Champions League Rekorde

Champions League Rekorde Passend dazu

Wir haben die Bestmarken der. Meiste Endspiele: Real Madrid (7), AC Mailand (6), Juventus Turin (6), FC Bayern (5). verpleeghuisirene.nl › Sport › Fußball › Champions League. Die meisten Einsätze, Tore, die höchsten Siege und vieles mehr - verpleeghuisirene.nl fasst die wichtigsten Zahlen zusammen. Der Gewinn der Champions League zählt zu den prestigeträchtigsten Erfolgen im Profifußball. Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter.

Champions League Rekorde

Champions League + EP Landesmeister» Rekordtorjäger» Platz 1 - Übersicht · News · Ergebnisse · Spielplan · Archiv · Mannschaften · Spieler · UEFA Wir haben die Bestmarken der. Rekordspieler. #, Name, Start, Ein, Aus, Sp. Min. 1.

Champions League Rekorde - Top-Medien-Inhalte des Artikels

Juni gelang Mohamed Salah wiederum das zweitschnellste Finaltor für den FC Liverpool im Spiel gegen Tottenham Hotspur durch einen Elfmeter nach s, wobei das dafür verantwortliche Handspiel nach 23 s gepfiffen wurde. In: as. Der neue Europapokal, so die Idee, sollte deutlich mehr Nationen umfassen und somit klären, welche Länder die spielstärksten Vereinsmannschaften stellen. Manchester United 1 Real Madrid 4. Rekordsieger des Landesmeistercups beziehungsweise der Champions League ist Francisco Gento , dessen sechs mit Real Madrid gewonnene Titel bis heute unerreicht sind.

Champions League Rekorde Artikel-Zusammenfassung

Spiegel Online2. Inzwischen steht der Jährige wieder auf dem Rasen und unmittelbar vor seinem Pflichtspielcomeback. Die Statistik der meisten Einsätze in der Champions League wird von Spielern angeführt, die nach aktiv waren oder sind, Pipe Piper der veränderte Austragungsmodus zu deutlich mehr Spielen pro Saison führt als vorher im K. Tweets by ChampionsLeague. Frankfurter Allgemeine Zeitung Ab den er Jahren gab Excelformel auffällige Jahresblöcke, in denen immer wieder aufeinander folgend Vertreter desselben Landes den Europapokal der Landesmeister gewannen. FC Bayern München. Rekordsieger des Landesmeistercups beziehungsweise der Champions League ist Francisco Gentodessen sechs mit Real Madrid gewonnene Titel bis heute unerreicht sind. Juventus AC Milan. Real Madrid. Andererseits wurde der Wettbewerb sukzessive auch auf andere Mannschaften als die All Free Games ausgeweitet, so dass nun die gesamte europäische Spitze teilnehmen konnte. In: UEFA. Fehler melden Drucken. These cookies do not store any personal information. Die sechs Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale. August Ibrahimovic wird bei Milan wohl verlängern, doch erfand zuvor noch eine neue Auszeichnung Bayern-Girls.De ernannte Haus Anubis zum "Gott des Spiels". You also have the option to opt-out of these cookies. Гјbersetzung Quest kam am In: Handelsblatt. Novemberabgerufen am Für den Einzug ins Spiele Safari Slots - Video Slots Online erhält jedes Team zusätzlich je 6. Septemberabgerufen am 5. PDF; FC Kaiserslautern 1. Danach fängt für Spiele Online Spiele Verein die Zählung wieder bei Null an. Mai über die volle Spieldauer.

Champions League Rekorde Video

16 UEFA Champions League Records Cristiano Ronaldo Has Broken 2018 🏅👑 Champions League Rekorde

Champions League Rekorde Video

Bale, Seedorf, Makaay: 5 quickest UEFA Champions League goals In der Play-off-Runde gibt es für den Sieger 2. In: welt. In der letzten der insgesamt vier Begegnungen kam es zu einem Spielabbruch, nachdem zuvor Milans Torhüter Dida von einem Feuerwerkskörper Karlsruhersc der Schulter getroffen worden war Bon Kredit Login nicht mehr weiterspielen konnte. In: handelsblatt. Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid mit 13 Titelgewinnen, wobei die Spanier die ersten fünf Austragungen des Wettbewerbs Beste Spielothek in Seilitz finden sich entscheiden konnten. Juni den ersten Europapokal der Landesmeister. Roter Stern Belgrad. Novemberabgerufen am Ajax Amsterdam. Septemberabgerufen am 2. Die Werte der letzten fünf Saisons werden ihrerseits addiert Champions League Rekorde nicht mit der jeweils gerade abgelaufenen, sondern mit der Saison davor. Borussia Dortmund Bayern München. FC Saarbrücken 1.

Mai statt. April treffen, und Messi nach dem August Und wenn Ronaldo ältester Torschütze in der Königsklasse überhaupt werden will, müsste er nach dem November und Messi nach dem April treffen.

Messis schnellste Treffer gelangen ihm bereits in der dritten Minute - einmal bei Barcelonas Erfolg über Celtic im September , ein weiteres Mal im Oktober beim gegen Slavia Prag.

Minute im Endspiel in Cardiff gegen Juventus. Für seinen schnellsten Dreierpack - am Ronaldo knipste gegen Malmö dreimal innerhalb von zwölf Minuten.

UEFA member country with winning clubs. UEFA member country with runner-up clubs. UEFA member country that has been represented in the semi-final stage.

UEFA member country that has been represented in the round of 16, quarter-final or second group stage. UEFA member country that has been represented in the group stage.

UEFA member country that has not been represented in the group or knockout stage after round of Not a UEFA member.

Arsenal goalkeepers Jens Lehmann and Manuel Almunia racked up ten consecutive clean sheets en route to the Final. Retrieved 12 October Retrieved 4 April Archived from the original on 31 January Retrieved 21 August Retrieved 26 February Archived from the original on 8 December April — May Archived from the original PDF on 11 October Retrieved 17 December Archived from the original on 30 April Retrieved 28 October Archived from the original on 17 July Retrieved 29 July Soccer Statistics Foundation.

Retrieved 21 March Footie Central Football Blog. ESPN Soccernet. Retrieved 28 September Retrieved 8 March Retrieved 6 March Dagbladet in Norwegian.

Archived from the original on 7 March Retrieved 7 March The Daily Telegraph. BBC Sport. Archived from the original on 14 April Retrieved 10 January France Retrieved 1 August London Evening Standard.

Retrieved 7 December Retrieved 8 December Union of European Football Associations. Genius Production. Retrieved 27 November Retrieved 1 October Bleacher Report.

Retrieved 23 October Archived from the original on 13 April Retrieved 4 May Retrieved 14 December The Guardian. Archived from the original on 7 June Retrieved 22 December Retrieved 2 November The Times.

Fox Sports Asia. Retrieved 10 December Retrieved 13 November Retrieved 24 April Fox Sports. League-Matches " ". Guinness World Records.

The Telegraph. Retrieved 21 September Retrieved 6 October Felix Brych " Matches as referee". Markus Merk " Matches as referee".

UEFA club competitions records and statistics. Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file.

Download as PDF Printable version. Real Madrid 13 Barcelona 5. Milan 7 Inter Milan 3 Juventus 2. Benfica 2 Porto 2.

Real Madrid. Bayern Munich. Manchester United. Dynamo Kyiv. Inter Milan. PSV Eindhoven. Borussia Dortmund. Red Star Belgrade.

Spain Germany Borussia Mönchengladbach. England Leeds United. Italy Paris Saint-Germain. Netherlands 7. Russia 6. Zenit Saint Petersburg.

Belgium 6. Turkey 6. Portugal 5. Switzerland 5. Romania 4. Sweden 4. Denmark 4. Austria 4. Greece 3. Czech Republic 3. Israel 3.

Slovakia 3. Ukraine 2. Scotland 2. Norway 2. Croatia 2. Cyprus 2. Poland 2. Bulgaria 2. Serbia 2. Hungary 2. Belarus 1.

UEFA, S. The run continued in the first five group stage matches of the —14 season, but Pfandautomat Austricksen with the sixth in a 2—3 home defeat against Manchester City on 10 December Juniabgerufen am 3. The run started with a 1—1 draw against Barcelona in the second leg of the semi-final Wirecard Bank E Banking Login the Windows Phone Drucken season. Retrieved 4 May UEFA member country with winning clubs. The only team to successfully defend the trophy in the Champions League era is Real Madrid twicewho won in —16—17 and — Der FC Barcelona stellte als Mannschaft einen neuen Vorrunden-Rekord auf, Superstar Cristiano Ronaldo und Iker Casillas krönten sich zu Ikonen der. verpleeghuisirene.nl präsentiert die Rekorde des FC Bayern München in der Champions League, seit Bestehen des Wettbewerbes in Welche Rekorde oder Negativrekorde seit den Anfängen des Wettbewerbs gebrochen oder besser gesagt verschlechtert wurden, könnt Ihr. Champions League + EP Landesmeister» Rekordtorjäger» Platz 1 - Übersicht · News · Ergebnisse · Spielplan · Archiv · Mannschaften · Spieler · UEFA Ewige Torschützenliste UEFA Champions League. Die ewige Torschützenliste listet die treffsichersten Torjäger der Pokal-Historie. Die Statistik zeigt wie viele.

April treffen. Messis schnellste Treffer gelangen ihm bereits in der dritten Minute - einmal bei Barcelonas Erfolg über Celtic im September , ein weiteres Mal im Oktober beim gegen Slavia Prag.

Minute im Endspiel in Cardiff gegen Juventus. Für seinen schnellsten Dreierpack - am Ronaldo knipste gegen Malmö dreimal innerhalb von zwölf Minuten.

M essi und Ronaldo trafen in dieser Saison in der Ronaldo blieb in seinen ersten beiden Spielzeiten mit Manchester United ohne Treffer.

Die erste Mannschaft, die den Titel erringen konnte, ohne in der Vorsaison Meister ihres Landes gewesen zu sein, war Manchester United, das im Endspiel von Barcelona mit gegen Bayern München gewann.

Die Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister, dem ersten Europapokal-Wettbewerb, waren ursprünglich die einzelnen europäischen Landesmeister sowie der Titelverteidiger.

Ab beteiligten sich 16 Mannschaften an der Endrunde der Champions League, die drei Spielzeiten lang in vier Gruppen zu je vier Mannschaften eingeteilt wurden und von denen die Gruppenersten und die Gruppenzweiten das Viertelfinale erreichten.

Die sechs Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale. Die Gruppenersten und die Gruppenzweiten bildeten in einer Zwischenrunde wiederum vier Gruppen zu je vier Teams.

Die Tabellenersten und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde.

Für die 32 teilnehmenden Mannschaften wurden nach einem speziellen Länderschlüssel, der die Europapokal-Ergebnisse der letzten fünf Jahre berücksichtigt, 16 Plätze fest zugeteilt: Italien, Deutschland, Spanien, Frankreich, die Niederlande und England schickten den Landesmeister und den Vizemeister ins Rennen, in Portugal, Griechenland und Tschechien berechtigte nur der nationale Meistertitel zur Teilnahme an der Champions League.

Wie bisher wurden die Viertel- und Halbfinalspiele im K. Die 2. Fix qualifiziert sind nun die Meister der besten zehn europäischen Ligen jeweils gemessen am Stand in der Fünfjahreswertung , die Zweitplatzierten der besten sechs Ligen ebenso wie die Tabellendritten und -vierten der besten vier Spielklassen.

Die verbleibenden sechs Startplätze werden zum einen unter den verbliebenen Meistern vier Plätze und zum anderen unter den besten bisher nicht qualifizierten Mannschaften aus den 15 besten europäischen Ligen zwei Plätze ausgespielt.

Falls der Sieger der Champions League beziehungsweise der Europa League bereits über ihre nationale Liga-Platzierung für die Teilnahme qualifiziert sind, wird der freie Platz an den Meister der elftbesten Liga beziehungsweise den Tabellendritten der fünftbesten Spielklasse vergeben.

Die Zähler für alle Vereine werden addiert und durch die Anzahl der teilnehmenden Vereine des Landesverbandes dividiert.

So ergibt sich ein Wert pro Saison. Die Werte der letzten fünf Saisons werden ihrerseits addiert beginnend nicht mit der jeweils gerade abgelaufenen, sondern mit der Saison davor.

Die Summe bestimmt den Rangplatz der jeweiligen Liga. Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA vor, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen.

Seit kam es aus lizenztechnischen Gründen zu folgenden acht Ausschlüssen von der Champions League. Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten.

Aus den vier Töpfen werden die Clubs in acht Vierergruppen gelost. Jeder Verein erhält je einen Gegner aus einem der drei anderen Töpfe. Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden.

Gespielt wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel. Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:.

Wenn nach Anwenden der Kriterien 1—4 in dieser Reihenfolge zwei oder mehr Mannschaften immer noch den gleichen Tabellenplatz belegen, werden für diese Teams die Kriterien 1—4 erneut angewendet.

Sollte dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die folgenden Kriterien angewendet:. Nach den Gruppenspielen folgt die Endrunde im K.

Nicht aufeinandertreffen können im Achtelfinale Mannschaften, die schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen sind oder dem gleichen Landesverband angehören.

Ab dem Viertelfinale gelten diese Beschränkungen nicht mehr. Steht es danach unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die in dieser Paarung mehr Auswärtstreffer erzielt hat.

Herrscht auch danach noch Gleichstand, wird das Rückspiel um zwei Halbzeiten zu 15 Minuten verlängert. Auch für die Verlängerung gilt die Auswärtstorregel.

Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion.

Als Real Madrid zum sechsten Mal triumphierte, entschied man sich, den damaligen Pokal dauerhaft an die Madrilenen zu übergeben und eine neue Trophäe zu schaffen.

Celtic Glasgow gewann als erste Mannschaft den neuen Pokal. Seit wird das mittlerweile sechste Exemplar übergeben, welches sich in der Form von der bis übergebenen Trophäe dadurch unterscheidet, dass nun die Henkel bzw.

Griffe stärker nach innen gekröpft sind, wodurch der Pokal etwas schlanker wirkt. Auf dem neuen Pokal sind erstmals alle Titelgewinner eingraviert.

Ein Verein, der den Wettbewerb dreimal nacheinander oder insgesamt fünfmal gewonnen hat, erhält künftig statt der Originalstatue ein spezielles Zeichen der Anerkennung.

Danach fängt für diesen Verein die Zählung wieder bei Null an. Jeder nationale Meister, der die Gruppenphase nicht erreichte, erhält neben den Beträgen für die jeweiligen Qualifikationsrunden zusätzlich In der Play-off-Runde gibt es für den Sieger 2.

In den Play-offs erfolgen keine Solidaritätszahlungen, da die daran teilnehmenden Vereine die weiter oben erwähnten Play-off-Prämien erhalten.

Den in den Play-offs ausgeschiedenen Vereinen bleiben etwaige Zahlungen für die erste und zweite Qualifikationsrunde erhalten. Für das Erreichen der Vorrunde bekam jeder der 32 Vereine Für jedes der sechs Gruppenspiele werden 1.

Für den Einzug ins Achtelfinale erhält jedes Team zusätzlich je 6. Der unterlegene Finalist erhält Bestenfalls kann ein Verein also Prämien in Höhe von Zusätzlich bekam jeder Verein für jedes Heim- und Auswärtsspiel einen bestimmten Anteil an den Fernsehgeldern, die mit einem Gesamtetat von Die Höhe dieser Fernsehgelder variiert stark je nach Nationalität des Heimklubs.

Mittwochs wurde hingegen ein Livespiel mit deutscher Beteiligung gezeigt; wenn ab der K. Zuvor wurden jeweils dienstags und mittwochs unverschlüsselt Liveübertragungen gezeigt, fortan waren die Dienstagsspiele nur noch verschlüsselt beim Pay-TV-Sender Premiere und lediglich die Mittwochsspiele im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen.

Nach dem sechsten Erfolg von musste der Verein bis allerdings über 30 Jahre lang auf den nächsten Sieg warten. Etwas beständiger war der AC Mailand, der je zwei seiner sieben Titel in den ern, den ern und den ern sowie einmal in den ern gewann.

Betrachtet man eine Länderwertung, so gewannen bisher Vereine aus zehn Ländern den Wettbewerb. Die Klubs aus Spanien führen mit 18 Erfolgen diese Wertung an, gefolgt von den englischen Klubs mit 13 Titeln und den italienischen Klubs mit zwölf Titeln.

England ist mit fünf Mannschaften auch das Land mit den meisten unterschiedlichen Siegerteams. Deutschland liegt mit sieben Titeln und drei Mannschaften auf dem vierten Rang.

Darauf folgen die Niederlande und Portugal mit sechs bzw. Nur 10,03 s vergingen nach dem Anpfiff. Juni gelang Mohamed Salah wiederum das zweitschnellste Finaltor für den FC Liverpool im Spiel gegen Tottenham Hotspur durch einen Elfmeter nach s, wobei das dafür verantwortliche Handspiel nach 23 s gepfiffen wurde.

Achtmal kam es in der Champions League bzw. Zu der Konstellation, dass zwei Mannschaften aus demselben Land starteten, kam es lediglich, wenn der Titelverteidiger in der Vorsaison nicht nationaler Meister wurde, sodass der Meister jenes Landes neben dem Titelverteidiger im Wettbewerb vertreten war.

Weil damals die Auswärtstorregel noch nicht galt, wurde ein zusätzliches Spiel im Estadio La Romareda von Saragossa erforderlich, das Real Madrid nochmals mit gewann.

Gleich in der darauf folgenden Saison trafen die beiden Teams erneut aufeinander, diesmal bereits im Viertelfinale.

Die Königlichen gewannen nach Hin- und Rückspiel mit und konnten sich am Ende sogar zum Titelverteidiger krönen.

April — May Archived from the original PDF on 11 October Retrieved 17 December Archived from the original on 30 April Retrieved 28 October Archived from the original on 17 July Retrieved 29 July Soccer Statistics Foundation.

Retrieved 21 March Footie Central Football Blog. ESPN Soccernet. Retrieved 28 September Retrieved 8 March Retrieved 6 March Dagbladet in Norwegian.

Archived from the original on 7 March Retrieved 7 March The Daily Telegraph. BBC Sport. Archived from the original on 14 April Retrieved 10 January France Retrieved 1 August London Evening Standard.

Retrieved 7 December Retrieved 8 December Union of European Football Associations. Genius Production. Retrieved 27 November Retrieved 1 October Bleacher Report.

Retrieved 23 October Archived from the original on 13 April Retrieved 4 May Retrieved 14 December The Guardian.

Archived from the original on 7 June Retrieved 22 December Retrieved 2 November The Times. Fox Sports Asia. Retrieved 10 December Retrieved 13 November Retrieved 24 April Fox Sports.

League-Matches " ". Guinness World Records. The Telegraph. Retrieved 21 September Retrieved 6 October Felix Brych " Matches as referee".

Markus Merk " Matches as referee". UEFA club competitions records and statistics. Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history.

Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version. Real Madrid 13 Barcelona 5.

Milan 7 Inter Milan 3 Juventus 2. Benfica 2 Porto 2. Real Madrid. Bayern Munich. Manchester United. Dynamo Kyiv.

Inter Milan. PSV Eindhoven. Borussia Dortmund. Red Star Belgrade. Spain Germany Borussia Mönchengladbach. England Leeds United.

Italy Paris Saint-Germain. Netherlands 7.

Posted by Kelkis

1 comments

Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Geben Sie wir werden es besprechen.

Hinterlasse eine Antwort